-   Besuche: 1844

Tomatenspätzle mit Zucchetti

Tomatenspätzle mit Zucchetti
Tomatenspätzle mit Zucchetti

Chäschnöpfli gehören zu unseren Lieblingsgerichten. Wir haben endlich eine sommerlich-mediterrane Variante ausprobiert mit Tomaten und Zucchetti, die absolut zu überzeugen vermag. Die Spätzle sind nicht nur hübsch anzusehen, sonder schmecken auch wirklich sonnnig fein.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Spätzlemehl mit Ei, Salz und den passierten Tomaten zu einem Teig verarbeiten (dazu die Tomaten unter Rühren nach und nach dazu giessen, so lange, bis ein zähflüssiger Teig entstanden ist.

Den Teig 30 Minuten ruhen lassen.

In dieser Zeit die Zucchetti hobeln und im Olivenöl mit wenig Salz anbraten.

Den Teig durch einen Spätzlehobel in kochendes Salzwasser drücken. Die schwimmenden Spätzle mit einer Schaumkelle abheben. Mit gewürfelten Dörrtomaten, klein gehackter Frühlingszwiebel, gebratenen Zucchettischeiben und dem Pecorino vermischen und servieren.




Kommentar verfassen.
2018-08-21T02:13:08Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Glasierter Orangentofu
Glasierter Orangentofu

In asiatischen Restaurants steht oft Ente süss-sauer auf dem Menü. Diese vegetarische Variante mit gebratenen Tofustücken steht dem…


Thumb of Birnenrisotto mit Blauschimmelkäse
Birnenrisotto mit Blauschimmelkäse

Unser neuer Risotto-Favorit! Das crèmige Risotto mit den süssen, feinen Birnenstückchen, die im Mund zerfallen. Eigentlich wollten …


Thumb of Gebratenes Tofu mit Apfel-Senf-Sauce
Gebratenes Tofu mit Apfel-Senf-Sauce

Das Tofu wird nur leicht mariniert und in Öl knusprig angebraten. Zusammen mit der geschmackvollen Sauce aus Apfelsaft und Senf sch…



chuchitisch.ch/recipes/423

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.