-   Besuche: 1454

Mediterrane Zucchettiwürfel

Mediterrane Zucchettiwürfel
Mediterrane Zucchettiwürfel

Mit kleinen Tricks lässt sich alltägliches Beigemüse ganz schön herausputzen: Bei einem spontanen Besuch bei Freunden hat sich ein spannendes Gespräch über Essen und Lebensmittel ergeben. Und schliesslich haben wir ein Glas mit einer Bruschette-Mischung geschenkt bekommen, die wir zu Hause natürlich sofort ausprobieren mussten. Und nicht nur klassisch auf getoastetem Brot, sondern auch mit Gemüse schmeckt die Paste hervorragend. Wir braten Zucchettiwürfel mit Olivenöl und mischen dann die feine Mischung darunter. Mit frischem Brot und Salat serviert wird aus der Beilage auch eine wunderbare kleine Mahlzeit.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
20 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Die Bruschette-Mischung gemäss Packungsangaben mit Olivenöl und Wasser anrühren und etwas stehen lassen.

Zucchetti waschen, der Länge nach vierteln und in fingerdicke Würfel schneiden. Ganz leicht salzen und in einer heissen Bratpfanne mit wenig Olivenöl 5-6 Minuten anbraten (ab und zu wenden).

Noch in der Bratpfanne die Bruschette-Paste mit den Zucchettiwürfeln gut vermischen und servieren.




Kommentar verfassen.
2018-09-22T15:34:53Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Senfrisotto
Senfrisotto

Die Zutaten für dieses Gericht haben wir immer zu Hause, und zusammen mit einem feinen Salat ist das Abendessen perfekt. Natürlich …


Thumb of Knusprige Auberginenscheiben
Knusprige Auberginenscheiben

Wir jonglieren mit Kochgepflogenheiten: Die Panade umhüllt die Gemüsescheiben bei diesem Gericht nicht, sondern liegt locker auf de…


Thumb of Süss-saurer Baby Pak Choi
Süss-saurer Baby Pak Choi

Wir haben schön grosse Knollen dieses asiatischen Gemüses erwartet, haben aber nichts derartiges gefunden. Erst auf Nachfrage hat u…



chuchitisch.ch/recipes/422

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.