-   Besuche: 1469

Flammkuchen mit Nüssen

Flammkuchen mit Nüssen
Flammkuchen mit Nüssen

Die Elsässer Spezialität wird traditionell mit Sauerrahm, Zwiebeln und Speckwürfeln belegt. Wir wählen hier anstelle des Specks gehackte Baumnüsse und sind vom Ergebnis begeistert.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
Back-/Wartezeit: 10 Minuten
30 min
Rezept für 3 Up Personen
Down

Rezept für 3 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Mehl, Quark, Backpulver, Rapsöl, Wasser und Salz zu einem Teig zusammenfügen (z.B. mit den Knethaken des Handmixers). Den Teig halbieren und je auf einem Backpapier dünn auswallen.

Mit Sauerrahm bestreichen. Die Zwiebeln in halbierte Ringe schneiden und diese darüber verteilen, die Nüsse grob hacken und verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Im auf 240 °C vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille 10-15 Minuten backen (die beiden Teighälften nacheinander backen).




Kommentar verfassen.
2017-09-26T12:58:20Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Flammkuchen mit Gorgonzola und Birne
Flammkuchen mit Gorgonzola und Birne

Das Grün auf dieser “Pizza” ist nicht etwa ein Klecks Pesto, sondern kommt vom Blauschimmelkäse, der auf dem Flammkuchen geschmolze…


Thumb of Flammkuchen mit Pilzen
Flammkuchen mit Pilzen

Wir mögen zwar Pizza sehr, aber als Abwechslung hat es uns dieser Flammkuchen angetan: Völlig unkompliziert, aber total schmackhaft…


Thumb of Kürbiscrèpes
Kürbiscrèpes

Es ist Kürbiszeit! Und da wir Kürbis lieben, gibt es ihn in allen Varianten. Wenn wir z.B. Kürbissuppe machen, nehmen wir vor dem P…



chuchitisch.ch/recipes/393

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.