-   Besuche: 1331

Pilzsandwich

Pilzsandwich
Pilzsandwich

Inspiriert von einem Burger, nur mit wunderbar frischen Zutaten und geschmackvoller Alternative zum Fleisch. Die Pilze werden mit einer Kräuterbutter gefüllt und im Ofen gebacken. Der grösste Teil der Butter läuft durch die Pilze durch, die den Geschmack aufnehmen, aber trotzdem nicht sehr fettig sind.

10 min Kochzeit: 10 Minuten
Back-/Wartezeit: 10 Minuten
20 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Butter mit geschälten Knoblauchzehen, Basilikum, Salbei und etwas Salz zerhacken.

Die Champignons von Erde befreien und die Stiele herausbrechen. Die Kräuterbutter auf die Champignons verteilen und festdrücken. Auf ein Blech mit Backpapier legen und im auf 200 °C vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten Backen, bis die Butter und Pilzsaft unten herauslaufen.

Rucola und Tomaten waschen. Die Brötchen aufschneiden und mit Pesto bestreichen, Rucola und Tomaten darauf verteilen. Die Pilze frisch aus dem Ofen ebenfalls ins Sanwich legen und alles festdrücken.




Kommentar verfassen.
2018-06-20T01:40:32Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Senfrisotto
Senfrisotto

Die Zutaten für dieses Gericht haben wir immer zu Hause, und zusammen mit einem feinen Salat ist das Abendessen perfekt. Natürlich …


Thumb of Pfeffriges Knäckebrot
Pfeffriges Knäckebrot

Aus drei Zutaten besteht dieser Snack, aber er besticht dank der überraschenden Kombination: Die Schärfe und der intensive Geschmac…


Thumb of Ziegenkäsebrötchen
Ziegenkäsebrötchen

Ziegenkäse hat einen Geschmack, den viele nicht mögen. Ich trainiere ihn mir mit Erfolg an und esse bewusst bei jeder Gelegenheit Z…



chuchitisch.ch/recipes/349

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.