-   Besuche: 1395

Eblysalat mit Buttermilch-Vinaigrette

Eblysalat mit Buttermilch-Vinaigrette
Eblysalat mit Buttermilch-Vinaigrette

Als Alternative zum Pastasalat hier ein Salat mit Zartweizen (in der Schweiz erhältlich unter dem Markennamen Ebly). Wir schlagen eine leichte Sauce vor mit säuerlicher Buttermilch, feinem Weissweinessig, Olivenöl und vielen Kräutern.

15 min Kochzeit: 15 Minuten
15 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Ebly gemäss Packungsangaben in Salzwasser kochen. Radieschen und Zucchetti möglichst fein schneiden oder hobeln.

Buttermilch, Essig und Olivenöl mischen, Schnittlauch und Thymian fein hacken und dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce ist ziemlich flüssig, wird aber zum Teil vom Ebly aufgesaugt, und hat dann die richtige Dicke.

Die Hälfte der Sauce mit dem Gemüse und dem Ebly mischen, und den Salat einige Zeit ziehen lassen. Der Salat hält sich im Kühlschrank für einige Tage, und kann mit der restlichen Sauce jederzeit “wiederbelebt” werden.




Kommentar verfassen.
2018-01-20T15:22:23Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Nüsslisalat an Honig-Vinaigrette
Nüsslisalat an Honig-Vinaigrette

Nüsslisalat ist ein sehr edler Salat, und mit dieser süss-sauren Sauce wird sein nussiger Charakter positiv unterstrichen. Hartgeko…


Thumb of Avocado-Mozzarella-Salat
Avocado-Mozzarella-Salat

Dieser raffinierte Salat eignet sich hervorragend als leichtes Mittag- oder Abendessen an heissen Sommertagen. Die Pestosauce gibt …


Thumb of Broccolisalat
Broccolisalat

Wenn es draussen langsam sommerlich wird, wächst auch die Lust auf frisch-sommerliche Salate. Wir gönnen uns einen herrlichen Brocc…



chuchitisch.ch/recipes/247

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.