-   Besuche: 1518

Wakamesuppe mit Lauch und Buchweizen

Wakamesuppe mit Lauch und Buchweizen
Wakamesuppe mit Lauch und Buchweizen

Wakame ist eine Braunalge, die vor allem in der japanischen und koreanischen Küche verwendet wird. Wir haben die Alge getrocknet in Irland gekauft und in einem Gemüsebouillon-Meer zum Leben erweckt. Lauch erweitert das Geschmacksspektrum, und der Buchweizen sättigt zusätzlich.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
20 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Buchweizen in der Gemüsebouillon gemäss Packungsanganben gar kochen.

Lauch waschen und klein schneiden. Die Algen kurz einweichen, Wasser auspressen und in Stücke schneiden. Zusammen mit dem Lauch mit etwas Olivenöl kurz anbraten, so dass das Gemüse leicht braun wird. 10 Minuten bevor der Buchweizen gar ist zur Suppe geben und mitköcheln lassen.

Je nach Geschmack mit Reibkäse servieren.




Kommentar verfassen.
2017-12-16T01:33:01Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Karotten-Lauch-Suppe
Karotten-Lauch-Suppe

Geplant war eine Gemüsesauce, doch da wir uns in den Mengen verschätzt haben, haben wir uns kurzfristig für eine Suppe umentschiede…


Thumb of Gebratener Gemüsereis
Gebratener Gemüsereis

Den asiatischen Touch erhält dieses Gericht durch die Sojasauce, es können alle möglichen Gemüsesorten verwendet werden.


Thumb of Gebratene Tofuwürfel mit Reis
Gebratene Tofuwürfel mit Reis

Ein leckeres und schnelles Rezept mit Tofu, das sehr einfach zu kochen ist und dem Tofu einen sehr angenehmen Geschmack verleiht.



chuchitisch.ch/recipes/243

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.