-   Besuche: 3052

Pumpernickelhäppchen

Pumpernickelhäppchen
Pumpernickelhäppchen

Wer die Häppchen sieht, könnte meinen, dass es Mini-Schwarzwäldertörtchen sind. Etwas rustikaler schmeckt es dann doch, denn die schwarzen Pumpernickelscheiben umgeben Frischkäse mit Knoblauch und Kräutern (oder je nach Geschmack einen Halbhartkäse wie Gouda oder Luzerner Rahmkäse).

Wir verwenden Pumpernickelrondellen, man kann diese auch ausstechen aus eckigen Scheiben, oder schneidet die Scheiben in Vierecke.

15 min Kochzeit: 15 Minuten
15 min
Rezept für 6 Up Personen
Down

Rezept für 6 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Pumpernickelscheibe bestreichen mit Frischkäse, mit Pumpernickel bedecken, wieder bestreichen und mit Pumpernickel abschliessen.

Mit einem scharfen grossen Messer zuschneiden (Rondellen halbieren, eckige Scheiben in Dreiecke schneiden). Dabei möglichst wenig Druck ausüben, dass der Käse nicht auf der Seite herausquillt. Sollte das nicht funktionieren, kann der Pumpernickel erst ohne Käse geschnitten werden, muss dann einfach auf allen Ebenen richtig ausgerichtet werden.

Dieses Rezept ist in folgenden Rezepten enthalten:



Kommentar verfassen.
2020-08-05T08:23:37Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Hüttenkäse-Minipastetchen
Hüttenkäse-Minipastetchen

Beim wöchentlichen Grosseinkauf sind die Minipastetchen in unserem Einkaufswagen gelandet, und wie erhofft eignen sie sich wunderba…


Thumb of Gefüllte Datteln
Gefüllte Datteln

Als Snack oder zum Apéro verwenden wir die mit Frischkäse gefüllten Datteln. Sie sind sehr einfach und schnell vorzubereiten.

Na…


Thumb of Gelbe Cashewnüsse
Gelbe Cashewnüsse

Anstelle von gekauften Salznüsschen machen wir für einmal selber Apéronüsse. Leicht gesalzene, mit Safran gelb gefärbte Cashewkerne…



chuchitisch.ch/recipes/539

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.