-   Besuche: 973

Mandelmilch

Mandelmilch
Mandelmilch

Mandelmilch kann äusserst vielseitig verwendet werden: Direkt zum Trinken, als Grundlage für eine Sauce, als Ersatz für Kuhmilch im Kaffee usw.

Selber herstellen lässt sie sich erstaunlich einfach: Eingeweichte Mandeln werden mit Wasser püriert. Je nach Verwendungszweck und Geschmack kann die Milch gesüsst werden mit Datteln (einfach mitpürieren) oder, wie hier angegeben, Vanillezucker; oder mit Zitronensaft, Zimt oder Vanille aromatisiert.

Die Mandeln können mit weiteren Nüssen ergänzt werden, z.B. Cashewnüssen oder Pecannüssen.

Die zurückbleibende Nussmasse kann zum Backen verwendet werden, schmeckt aber auch einfach so, im Joghurt usw.

Übrigens: Im Supermarkt darf Mandelmilch nicht als solche benannt werden (der Begriff “Milch” ist dem Brustdrüsensekret vorenthalten), sondern wird z.B. mit Mandelgetränk angeschrieben.

Achtung: Mandeln sind ökologisch nicht unproblematisch. Sie werden häufig in riesigen Plantagen produziert, die sehr viel Wasser verbrauchen (allerdings ist auch die Nutztierhaltung sehr wasserintensiv).

15 min Kochzeit: 15 Minuten
15 min
Rezept für 1 Up Liter
Down

Rezept für 1 Liter:

Einkaufszettel drucken...

Die Mandeln in einer Schüssel mit reichlich Wasser über Nacht einweichen.

Das Einweichwasser abgiessen und die Mandeln mit frischem Wasser pürieren. Durch ein feines Tuch giessen.




Kommentar verfassen.
2018-07-17T03:50:59Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Glasierte Rüebli
Glasierte Rüebli

Junge, frische Bundkarotten schmecken nicht nur roh sehr lecker, sondern auch glasiert mit einem feinen Akazienhonig. Nur mit etwas…


Thumb of Zitronensirup
Zitronensirup

Wie macht man am einfachsten ein leckeres Getränk für viele Leute? Flaschen sind teuer und das Schleppen ist mühsam, da wäre "Konze…


Thumb of Knuspriger Kartoffelstampf
Knuspriger Kartoffelstampf

Kartoffelstampf ist nicht Kartoffelstock, sondern eine knusprige und einfache Alternative zu herkömmlichen Bratkartoffeln. In der B…



chuchitisch.ch/recipes/670

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.