-   Besuche: 3590

Überbackene Artischocken

Überbackene Artischocken
Überbackene Artischocken

Diese Artischocken sind eine wahre Delikatesse: nicht nur, weil von dem kugeligen Gemüse hier nur die Böden gegessen werden, sondern auch, weil sie richtig gut schmecken.

40 min Kochzeit: 40 Minuten
40 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Artischocken rüsten: Die oberen zwei Drittel der Blätter wegschneiden, die äussersten, harten Blätter abläsen. Den Boden am Stielansatz abschneiden und mit einem Messer die grünen Blätter um den Boden ebenfalls wegschneiden. Das Heu im Innern der Artischocke herauslösen mit einem Kugelausstecher. In Salzwasser mit drei Zitronenscheiben 15 Minuten kochen. Abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Eier verquirlen, mit gehackter Zwiebel, geschnittenem Schnittlauch, Mehl Reibkäse und Rahm vermischen, mit Pfeffer würzen.

Die Artischocken in eine gebutterte Auflaufform legen. Die Masse in die Artischocken füllen und alles im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 50 Minuten backen.




Kommentar verfassen.
2021-12-04T23:05:02Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Scones
Scones

Ein Scone ist ein von den britischen Inseln stammendes Gebäck, das oft zur Tea Time gereicht wird. Die weichen, krustenlosen Scones…


Thumb of Capuns
Capuns

Capuns sind eine Spezialität aus dem Graubünden. Im Prinzip sind es Knödel, welche in Mangoldblätter eingewickelt werden. Je nach R…


Thumb of Chäschnöpfli
Chäschnöpfli

Schweizerdeutsch für “Käseknöpfe” oder Käsespätzle: Einer Hypothese nach resultiert der Begriff Spätzle aus einer schlechten Eindeu…



chuchitisch.ch/recipes/490

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.