-   Besuche: 3142

Pumpernickel mit Tahini-Crème

Pumpernickel mit Tahini-Crème
Pumpernickel mit Tahini-Crème

Pumpernickel ist ungesäuertes Roggenbrot. Es ist etwas bröcklig, aber trotzdem leicht feucht, und vor allem sehr geschmackvoll. Wir kreieren kleine Häppchen mit einer Crème aus Tahini (einer Sesampaste), Senf und Joghurt.

10 min Kochzeit: 10 Minuten
10 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Pumpernickelscheiben vorsichtig voneinander trennen und in viereckige Stücke brechen. Die Crème mit einem Löffelchen draufgeben.


Tahini-Joghurt-Senf-Crème

Die Zutaten für die Crème mischen, mit reichlich Salz abschmecken.




Kommentar verfassen.
2022-07-05T00:01:16Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Jícama
Jícama

In der Gemüseabteilung habe ich etwas Neues entdeckt, eine unscheinbare Knolle mit dem lustigen Namen Jícama (Yambohne). Ich bin mi…


Thumb of Bunte Häppchenplatte
Bunte Häppchenplatte

Bei einem Apéro oder als Appetitanreger für Gäste ist die Häppchenplatte ein Klassiker. Wir schlagen sie hier auch als leichtes Ger…


Thumb of Getrocknete Tomaten mit Schokolade
Getrocknete Tomaten mit Schokolade

Bei der Slow Food Messe in Zürich haben wir uns letzte Woche zu einem ungewöhnlichen Snack inspirieren lassen. Die getrockneten Pfy…



chuchitisch.ch/recipes/241

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.